Helmut Künzel: Bauphysik und Denkmalpflege

Artikelnummer
9600614
38,77 € 36,92 €
Grundpreis: 36,92 € / 1 St zzgl. 5 % MwSt. (Alle Preise zzgl. Versand)
Verfügbarkeit:
2 - 3 Tage
Gewicht: 0,6100 kg
Wunschliste auswählen:
Bitte wählen Sie eine Wunschliste aus oder erstellen Sie eine hier
Projekt auswählen:
Bitte wählen Sie ein Projekt aus oder erstellen Sie eines hier

Helmut Künzel: Bauphysik und Denkmalpflege.

Alles über Feuchtigkeit und angrenzende bauphysikalische Probleme in der Denkmalpflege und Altbausanierung in Theorie und Praxis, von feuchten Mauern und ihren Ursachen über die Problematik der Salze, die bauphysikalischen Eigenschaften und Probleme von Fachwerkkonstruktionen, historische Putztechniken und moderne Putzsysteme bis zur Temperierung und Beheizung von Kirchen und anderen historischen Bauten.

Für die sachgerechte Sanierung ist das Erkennen der eigentlichen Schadensursache eine notwendige Voraussetzung. Das Buch behandelt die Ursachen und Sanierung feuchter, salzbelasteter Mauerwerkswände, die Temperierung und Beheizung historischer Gebäude, den Feuchte- und Wärmeschutz von Fachwerk sowie Putztechniken für die Denkmalpflege. Mit anschaulichen Erläuterungen der bauphysikalischen Prinzipien und illustriert mit vielen Praxisbeispielen wird das Buch zu einer äußerst nützlichen Planungs- und Entscheidungshilfe für alle, die sich beruflich oder als Eigentümer mit Altbauten und Denkmälern befassen.

Dr.- Ing. Helmut Künzel ist ein in der Fachwelt anerkannter Bauphysiker und war langjähriger Leiter der Freilandversuchsstelle Holzkirchen des Fraunhofer-Institutes für Bauphysik IBP. In zahlreichen Fachaufsätzen und Fachbüchern sind seine umfangreichen Erfahrungen über den baulichen Wärme- und Feuchteschutz eingebracht.

2007, 136 S., 114 Abb. und Grafiken, gebunden.

© Deffner & Johann GmbH