Nanorestore Paper® Ethanol 3

Artikelnummer
2093000
113,68 € 98,00 €
Grundpreis: 98,00 € / 1 l zzgl. 16 % MwSt. (Alle Preise zzgl. Versand)
Verfügbarkeit:
2 - 3 Tage
Gewicht: 0,8500 kg
Wunschliste auswählen:
Bitte wählen Sie eine Wunschliste aus oder erstellen Sie eine hier
Projekt auswählen:
Bitte wählen Sie ein Projekt aus oder erstellen Sie eines hier

Nanorestore Paper®-Dispersionen werden zur pH-Kontrolle und Entsäuerung von Artefakten auf Cellulosebasis eingesetzt. Der Einsatz von Nanopartikeln gewährleistet ein gutes Eindringen in das poröse Substrat, eine schnelle Neutralisierung des pH-Wertes und die Bildung eines alkalischen Puffers. Diese Systeme stellen eine Alternative zu Methoden dar, die mit mikrometergroßen Partikeln und Vorläufern von Hydroxiden (oder Carbonaten) arbeiten. Die Verwendung organischer Lösungsmittel macht Nanorestore Paper Formeln® kompatibel mit wasserempfindlichen Substraten.

Nanorestore Paper® Ethanol 3: Kalziumhydroxid-Nanopartikel, die in Ethanol in einer Konzentration von 3 g/l dispergiert sind. Diese Partikel sind explizit für die pH-Kontrolle und Entsäuerung vorgesehen.

Nanorestore Paper®-Dispersionen sind speziell für die pH-Kontrolle und Entsäuerung von Artefakte konzipiert. Kalziumhydroxid-Nanopartikel werden verwendet, um den pH-Wert des Artefakts auf einen neutralen Wert (7,0 - 8,0) anzuheben. Die Neutralität verhindert den Abbau von Cellulose durch säurekatalysierte Hydrolyse und hemmt auch die metallkatalysierte Oxidation.

Kann benutzt werden für:

  • Entsäuerung und pH-Kontrolle des Rohpapiers.
  • Entsäuerung und pH-Kontrolle von gedruckten Büchern.
  • Entsäuerung und pH-Kontrolle von Eisen- und Metallgallustintenmanuskripten.
  • Entsäuerung und pH-Kontrolle von Holzartefakten.
  • Entsäuerung und pH-Kontrolle der Leinwand, d.h. der Rückseite von Staffeleigemälden

Funktionsweise:
Kalziumhydroxid-Nanopartikel von Nanorestore Paper®-Formeln haften an den Cellulosefasern und neutralisieren den Säuregehalt dort schnell. Der Überschuss der Partikel reagiert mit dem CO2 in der Atmosphäre und verwandelt sich in Karbonat, wodurch ein Schutz vor wiederkehrender Säurebildung gewährleistet wird.

Weitere Produkte

Folgende Produkte könnten Sie auch interessieren

© Deffner & Johann GmbH