ELSEC 765C (inkl. Datenlogger)

Artikelnummer
5963600
988,32 € 852,00 €
Grundpreis: 852,00 € / 1 St zzgl. 16 % MwSt. (Alle Preise zzgl. Versand)
Verfügbarkeit:
2 - 3 Tage
Gewicht: 0,6500 kg
Wunschliste auswählen:
Bitte wählen Sie eine Wunschliste aus oder erstellen Sie eine hier
Projekt auswählen:
Bitte wählen Sie ein Projekt aus oder erstellen Sie eines hier

Messfunktion / measurements: Licht, UV, Temp., rel. Luftfeuchte / light, UV, temp., rel. humidity.

Wie ELSEC 765 Standard (Best.-Nr. 5963 500) jedoch mit Datenspeicherfunktion für über 10.000 Messwerte aller vier Messgrößen, mit drahtloser Infrarot-Schnittstelle und Windows-Software.

Dieses handliche Gerät erfasst gleichzeitig die vier wichtigsten Schadensfaktoren für Kunstwerke: UV-Licht, sichtbares Licht, Luftfeuchtigkeit und Temperatur. Seit vielen Jahren ist bekannt, dass Licht bei vielen Materialien zum Ausbleichen, Verbräunen und zur Schwächung führt. Am schädlichsten sind hierbei die UV-Anteile des Lichts, wie sie im natürlichen Sonnenlicht, in unterschiedlichem Ausmaß jedoch auch im Kunstlicht enthalten sind (vgl.). Seit 1976 stellt Littlemore Scientific (ELSEC) Geräte her, die es dem Restaurator ermöglichen, den UV-Anteil des Lichts zu messen und so z. B. die Wirksamkeit von UV-Schutzmaßnahmen zu überprüfen. Mit dem ELSEC 765 kann die Messung entweder als UV-Anteil im sichtbaren Licht (µW/lumen) oder als UV-Gesamtbelastung (mW/m2) abgelesen werden. Sichtbares Licht wird in lux oder in footcandles angegeben, Temperatur in °C oder °F und Luftfeuchtigkeit in % relativer Feuchte. Das Umschalten zwischen den einzelnen Messgrößen und Optionen ist denkbar einfach. Zu jeder Messgröße wird auch der Maximal- und Minimalwert angezeigt. Der Feuchtesensor lässt sich mit gesättigten Salzlösungen kalibrieren. Hierfür ist als Zubehör ein Kalibrierkit erhältlich. Viel Sorgfalt wurde darauf verwendet, den ELSEC 765 so benutzerfreundlich wie möglich zu machen. Jeder kann sofort Messungen durchführen, selbst ohne die Bedienungsanleitung studiert zu haben. Das Gerät schaltet normalerweise automatisch 10 Sekunden nach einer Messung ab, für Dauermessungen muss der entsprechende Knopf länger als 5 Sekunden gedrückt bleiben. Das große 8-Linien Display macht das Benutzen der verschiedenen Menüs kinderleicht.
Die Auswertung kann in vielen Programmen gelesen und angezeigt werden (z. B. Microsoft Excel). Ein separates Programm stellt die Daten in Graphiken dar.

Technische Daten:

  • Genauigkeit:
    Licht: 5 % +/-1 displayed digit
    UV: 15 % +/-1 displayed digit
    Temp.: +/- 0,5 °C (0.9 °F)
    RH: im Messbereich 10 % - 90 %; +/- 3,5 %, sonst +/- 5 %
  • Messbereich UV-Licht (Energie): 2 - 10.000 mW/m²
  • Messbereich UV-Anteil: 0 - 10.000 µW/lumen
  • Displayanzeige: UV-Einheit ist µW/lumen; rel. Feuchtigkeit: 0,1 %
  • 4 x NiMH Batterien Typ AAA
  • Batterielebensdauer: ca. 25 h durchgehende Messung oder 3000 Messungen à 30 Sekunden
  • Abmessungen: 170 x 60 x 15 mm inkl. Aufsatz
  • Gewicht: 240 g
  • USB-Interface

Elsec Messgeräte zählen heute weltweit zum Standard bei der Klimamessung für den Kunstbetrieb und der Restaurierung.

Sie erfassen die wichtigsten Faktoren, um Schadenspotentiale zu ermitteln. Je nach Gerät können Lichtintensität, UV-Strahlung, relative Feuchte, Temperatur sowie Infrarotstrahlung gemessen und eine Datenloggerfunktion genutzt werden. Alle Modelle sind sehr einfach zu bedienen und mittels optional erhältlichem Set kalibrierbar.

Weitere Produkte

Folgende Produkte könnten Sie auch interessieren

© Deffner & Johann GmbH