Temart Frameplate M4 Gewinde, chromatiert, messingfarben, 1 Set

Artikelnummer
6123000
16,30 € 13,70 €
Grundpreis: 13,70 € / 1 St zzgl. 19 % MwSt. (Alle Preise zzgl. Versand)
Verfügbarkeit:
2 - 3 Tage
Gewicht: 0,0360 kg
  • 10 St zum Preis von je 15,71 € / 1 St 13,20 € / 1 St inkl. MwSt.)
    Ersparnis 4 %
  • 20 St zum Preis von je 15,23 € / 1 St 12,80 € / 1 St inkl. MwSt.)
    Ersparnis 7 %
Wunschliste auswählen:
Bitte wählen Sie eine Wunschliste aus oder erstellen Sie eine hier
Projekt auswählen:
Bitte wählen Sie ein Projekt aus oder erstellen Sie eines hier

Die Frameplate ist ein rahmenmontiertes Hängesystem, das mit verschiedenen Hängesituationen in einer Ausstellung oder Galerie kompatibel ist. Das System ist eine Reduktion des beliebten Temart FHS-Systems und bietet die gleiche hohe Qualität in Material und Produktion. Viele der Zubehörteile für FHS sind auch für Frameplate verwendbar.

  • Abmessungen Grundplatte: 30 x 11 x 3 mm
  • Maße Ringschraube: 2,2 x 1,5 mm (Gewindelänge: 8 mm)
  • Material Platte: chromatiert, messingfarben
  • Material Ringschraube: chromatiert, messingfarben
  • Farbe: messingfarben
  • Max. Belastbarkeit einer Frameplate: 10 kg

Lieferumfang Set:
2 x Grundplatte
2 x Ringschraube, fest verschweißt
2 x Depothaken, unikal geformt
4 x Holzschraube

Die Frameplate besteht aus einer Grundplatte mit metrischem Gewinde und wird auf den Rahmen des Kunstwerkes geschraubt. In die Grundplatte können wahlweise Ringschrauben oder Depothaken montiert werden (geeignet für Wandhaken, Drahtseile, FHS-Depothaken, etc.). Das Standardgewinde bietet dem Anwender die Möglichkeit, auch andere Lösungen zu montieren. Das Lochbild der Grundplatte ermöglicht eine flexible Platzierung der Schrauben.

Der Einsatz dieses Hängesystems bietet folgende Möglichkeiten:

  • Hängung an Wandhaken und Drahtsystemen
  • Verwendung von FHS-Depothaken Hängung an Gitterrosten in Kunstdepots
  • keine unnötigen Schraublöcher im Zierrahmen
  • Anpassungsfähigkeit für den individuellen Bedarf

Die Frameplate richtet sich an Sammlungen, die darauf bedacht sind, auch den Rahmen des Kunstwerks zu schützen und die Anzahl der verschiedenen Hängesysteme für Rahmen in der Sammlung zu reduzieren. In Sammlungen, in denen Kunstwerke abwechselnd in der Ausstellung, im Kunstdepot oder als Leihgabe hängen, ist der Rahmen immer in einem gewissen Risiko ausgesetzt. Die Frameplates gewährleisten eine einfache Installation und Handhabung bei der Lagerung. Die Wiederverwendbarkeit sowie die schnelle und sichere Montage machen die Frameplate zu einer guten Investition.

© Deffner & Johann GmbH